05
Nov
08

This looks shopp’d… but it’s not

Nur kurzes Update, um Zweifel zu verscheuchen. Ja, wir arbeiten daran, ja, wir meinen es ernst, und um jetzt das Ganze mit noch ein wenig Angeberei zu toppen, hier ein-zwei Screenshots, die nicht mit Photoshop oder ähnlichem bearbeited wurden. Ganz normale Screenshots.

Seilbahn

Freizeit-park

Leider können auch kleine Malheurs geschehen beim fröhlichen In-ROMs-rumstochern, so wie dieses (leider von mir viel zu oft gesehene) Bild zeigt.

beauty&tasty? eher nicht...

Abgesehen von den grafischen Änderungen wird auch gerade an den Itemnamen gearbeitet, also freut euch schon drauf, im Kampf mit Items wie dem „Ultra-super-duper-verdresch-stock“ zu kämpfen. </Witz>

Advertisements

3 Responses to “This looks shopp’d… but it’s not”


  1. 1 Racoonmario
    November 6, 2008 um 12:30 am

    Also so ein Item würde ich kaufen.
    Bis der Gegner versteht was ich da habe hau ich ihn weg.

  2. 2 millhouse13
    November 6, 2008 um 4:49 pm

    Irgendwie bezweifle ich, dass die Gegner-KI in Mother 3 so gut ist, dass sogar Erstaunen vor Itemnamen mit einprogrammiert ist.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: